COACHING & BERATUNG RUND UM BERUF UND FAMILIE

Die Balance zwischen Beruf, Familie und eigenen Wünschen zu finden, bedarf guter Entscheidungen.

Ich coache Arbeitnehmer, Führungskräfte, angehende Führungskräfte, Arbeitgeber und Teams bei Prozessen und/oder Veränderungswünschen.

Ein Weg ist nur dann gut, wenn Sie auch die Alternativen kennen und sich bewusst für diesen - Ihren - Weg entscheiden.


Als Betriebswirtin und Coach habe ich Einblicke in viele Unternehmen und Arbeitsprozessen gewonnen. Probleme ergeben sich immer dann, wenn Prozesse oder systemische Interaktionen (Kommunikation beziehungsweise das Verhalten im System, das heißt von mindestens zwei Personen) nicht optimal funktionieren. 

In einem Konflikt-Coaching können für einzelne Mitarbeiter oder Teams akute, dringende und krisenhaft empfundene Probleme entflochten werden und neue Sichtweisen die Lösung bringen. Eine prozessorientierte Coachingsequenz ist bei auftretenden Symptomen sinnvoll. 


Als Einzelperson möchten Sie zum Beispiel:


• sich beruflich verändern, haben aber Bedenken und Ängste

• einen Konflikt mit einem Kollegen/Mitarbeiter klären

• ein klärendes Gespräch mit seinem Vorgesetzten vorbereiten

• Schwierigkeiten im Team sachlich korrekt ansprechen



Symptome bei einzelnen Menschen (Arbeitnehmer und Führungskräften) können sein: psychomotorische Beschwerden, 

Unzufriedenheit mit der derzeitigen Situation, die Suche nach neuen Herausforderungen (innerbetrieblich oder extern) oder gar Mobbing.

Symptome von Teams und Betrieben sind beispielhaft: hohe Fluktuation, ungeklärte Arbeitsvorgänge und -ziele; fehlende Visionen, sinkende Produktivität, Mobbing, unzufriedenen Kunden, die Interaktion  und starre oder extrem flexible Strukturen. Ein lösungs- und zielorientiertes Coaching, setzt die Bereitschaft zur Selbstreflexion und des Veränderungswillens voraus und bietet neue Sichtweisen, mehr Authenzität und entwickelt Alternativen zum Problemverhalten oder zu seinen Sichtweisen.

Ich will mehr erfahren!